"Volles RooOHR"

Ein Projekt zum Thema "Hören - Verstehen - Kommunizieren"
für Konfirmanden- und Jugendgruppen

Innerhalb eines flexibel gestaltbaren Zeitrahmens (von zwei Stunden incl. einer Pause bis zu einem ganzen Projekttag) lernen Jugendliche in spielerischer Art unterschiedliche Kommunikationssituationen kennen und erfahren, dass "Hören" nicht unbedingt mit "Verstehen" gleichzusetzen ist.

Die Themen und Inhalte werden mit abwechslungsreichen Methoden von ohrenbetäubendem Lärm des "ganz normalen" Sprechens, über Flüsterton und Pantomime, bis hin zu Hörquiz und szenischem Theater erarbeitet .

Kurze fachliche Informationen zu Aufbau und Funktion des Gehörs, zu hörschädigenden Einflüssen finden ebenso Raum, wie das Thema "Hören und Dazugehören" im biblischen Kontext.

Sehr aufschlussreich ist vor allem die Möglichkeit, das eigene Hörverhalten zu überprüfen und zu erfahren, wie trotz Musikgenuss per MP3-Player Schädigungen des Gehörs vermieden werden können.

Weitere Informationen und Terminvereinbarungen:
Hans-Gunther Seifert
Tel. 06151-426795
Fax 06151-429121
oder per E-Mail

 

zurück zu den Angeboten
zum Seitenanfang